Sie sind hier: Aktuelles » 

Ehrung der Blutspender/innen 2015 des DRK Ortsverein Bockum-Hövel e.V.

"Wer Gutes tut, dem wird gutes widerfahren", dieses Motto gilt auch und besonders für die Blutspende.

Am Freitag, den 13.11.2015, fand im Haus der Begegnung die Ehrung der Mehrfachblutspender/innen statt. Der erste Vorsitzende unseres Ortsvereins, Herr Wilhelm Hinkelmann, konnte 38 Blutspender/innen zu dieser Ehrung begrüßen.

Außerdem begrüßte er, neben Vorstandsmitgliedern unseres Ortsvereins, auch Frau Kerstin Gardeik vom Zentrum für Transfusionsmedizin in Hagen als Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit sowie Frau Gaby Struck, die Referentin Öffentlichkeitsarbeit für den Raum Hamm. Frau Gardeik erläuterte in ihrem Vortrag die Aufgaben des Blutspendedienstes.

Nach einem gemeinsamen Essen, das vom Verpflegungstrupp unserer Rotkreuzgemeinschaft erstellt und von Helfern/innen ausgegeben wurde, erfolgte die Ehrung der Mehrfachblutspender durch den Vorstand unseres Ortsvereins.

Es wurden 15 Spender/innen für 50 malige Spende, 10 Spender/innen für 75 malige Spende, 12 Spender/innen für 100 malige Spende und 1 Spender für 125 malige Spende geehrt.

Mit einem herzlichen Dankeschön an alle Spender beendete Herr Hinkelmann die Ehrung.

 

Die Bildrechte liegen bei Herrn Wiemer, Westfälischer Anzeiger.

13. November 2015 15:00 Uhr. Alter: 5 Jahre