Sie sind hier: Aktuelles » 

Brand im Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum

Im Rahmen des Patiententransportzuges-10 NRW waren Kräfte des DRK Bockum-Hövel mit weiteren Rettungskräften aus Hamm und Umgebung in Bochum zum Brand in der Universitätsklinik Bermannsheil.

Um 2:35 Uhr wurde in der Uniklinik Bermannsheil in Bochum ein Feuer gemeldet. Nachdem sich der Brand bestätigten gab es naturgemäße eine Vielzahl von Personen, Mitarbeiten wie Patienten des Krankenhauses, die in Sicherheit gebracht werden mussten. Um die Einsatzkräfte aus Bochum zu unterstützen wurde ein Patiententransportzug 10 NRW aus Hamm angefordert. 

Unter der Führung eines ELW1 der Berufsfeuerwehr Hamm haben sich 2 Rettungssanitäter der DRK Bockum-Hövel gegen 5 Uhr mit dem Rotkreuz Hamm EE1 KTW 1 gemeinsam mit weiteren Rettungs- und Krankenwagen auf den Weg nach Bochum gemacht.

Nach Eintreffen im Bereitstellungsraum in Nähe des Stadions konnte jedoch nach 15 Minuten wieder die Heimreise angetreten werden, da die zusätzlichen Kräfte nicht mehr benötigt wurden. So konnte der Einsatz für die Hammer Kräfte schnell beendet werden.

30. September 2016 05:00 Uhr. Alter: 3 Jahre