Sie sind hier: Angebote / Kleiderkammer

Kontakt

DRK-Ortsverein Bockum-Hövel e.V.
Pferdekamp 11
59075 Hamm

Telefon
02381 / 97370-20
Telefax
02381 / 97370-21

Info[at]DRK-Bockumhoevel[dot]de

Bürozeiten:
Donnerstags
18:00 - 19:00 Uhr

Spendenkonten:
Sparkasse Hamm
IBAN: DE61 4105 0095 0054 0008 15
BIC: WELADED1HAM

 

 

Kleiderkammer

Die Kleiderkammer wird durch den DRK Kreisverband Hamm betrieben. Sie versorgt Menschen mit gut erhaltener Kleidung und Schuhen sowie anderen Haushaltsartikeln. Die Kleidungsstücke werden kostenlos an Bedürftige abgegeben. Das Rote Kreuz verwendet dazu hauptsächlich Kleiderspenden der Bevölkerung, manchmal auch Überproduktionen oder leicht fehlerhafte Artikel der Industrie.

Foto: Portrait von zwei Seniorinnen in der Kleiderkammer
Foto: A. Zelck / DRK

Wer erhält Kleidung beim DRK?

  • Empfänger von Grundsicherung für Erwerbsfähige (Hilfeempfänger nach dem SGB II, sog. „Hartz IV“)
  • Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (Hilfeempfänger nach dem SGB XII)
  • Empfänger von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • Menschen ohne festen Wohnsitz
  • Menschen in akuten Notlagen

Wir bitten um Verständnis, dass wir zur Vermeidung von Missbrauch Bedürftigkeitsprüfungen vornehmen.

Was kann man bekommen?

  • gut erhaltene Jacken und Mäntel
  • gut erhaltene Kleider, Hosen, Pullover und Shirts
  • gut erhaltene Schuhe und Stiefel für den Sommer und Winter
  • Wäsche, Bettzeug, Decken
  • Accessoires
  • Geschirr
  • Dekoartikel

Obwohl wir uns bemühen, ein möglichst umfassendes Angebot vorzuhalten, können wir natürlich nur das ausgeben, was vorher gespendet wurde. Es kann daher vorkommen, dass nicht alle gewünschten oder benötigten Artikel vorrätig sind.

Außerhalb der Öffnungszeiten steht Ihnen ein Sammelbehälter zur Verfügung, in dem Sie Ihre gut erhaltene Kleidung jederzeit einwerfen können.

Öffnungszeiten: 
Montag - Donnerstag 
9:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Freitag
9:00 Uhr bis 12:30 Uhr
(oder nach Vereinbarung)
Adresse:
Pferdekamp 11,
59075 Hamm

Foto: Eine Seniorin in einer Kleiderkammer
Foto: A. Zelck / DRK

Kleidercontainer in Bockum-Hövel (Stand Aug. 2014) :

 

 

  • Am Berg
  • Am Lausbach 4
  • Am Wemhof
  • Birkenstraße
  • Bockumer Weg
  • Bromberger Straße
  • Clausewitzstraße
  • Dohlenweg
  • Dörholtstraße
  • Freiligrathstraße
  • Friedrich-Ebert-Straße 16
  • Großer Sandweg 74
  • Hammer Straße
  • Hardenbergstraße
  • Horster Straße
  • Im Sundern
  • Ludwig-van-Beethoven-Str.
  • Nordenstiftsweg
  • Rautenstrauchstraße
  • Rautenstrauchstraße
  • Römerstraße
  • Schultenstraße
  • Sorauer Straße 14
  • Stefanstraße
  • Stettiner Straße
  • Stockumer Straße 61
  • Sudetenweg
  • Tannhäuserstraße
  • Uphofstraße
  • Wernerstraße
  • Wittekindstraße

Wenn Sie diese Container nicht erreichen können, oder größere Mengen spenden wollen, können die Kleider durch unseren Fahrdienst bei Ihnen zu Hause abgeholt werden.Eine Terminabsprache hierfür ist unter Tel.: 0 23 81 / 9 73 70 15 möglich

Was geschieht mit überzähliger Kleidung?

Es wird mehr gebrauchte Kleidung gespendet, als an bedürftige Menschen weitergegeben werden kann. Ihre Spende kommt dennoch einem guten Zweck zugute! Wir geben den Überschuss an Kleidung und beschädigte Kleidungsstücke an Recyclingfirmen weiter.

Die Erlöse aus den Kleidersammlungen kommen den sozialen Projekten des DRK Kreisverbandes Hamm zugute.

Weitere Informationen zur Verwendung von Altkleider erhalten Sie bei der Transparenz-Initiative Altkleider