Sie sind hier: Unser Ortsverein / Gemeinschaft / Verpflegungstrupp

Ansprechpartner

Herr
Rolf Jackl

Tel: 0170 38 45 873
Fax: 02381 48 35 06
Info[at]DRK-Bockumhoevel[dot]de

Pferdekamp 11
59075 Hamm

Verpflegungstrupp

Kochen in großen Mengen:
In unserer eigenen Feldküche (Progress 54/4) kann unser Verpflegungstrupp bis zu 350 Portionen (Eintopf) für Großschadensereignisse kochen, und somit die Erstversorgung von Betroffenen sicherstellen. Aber auch für Vereins- und Betriebsfeiern sowie für Schützen- und Volksfeste ist die Zuberitung rustikaler Eintopfgerichte möglich.

Foto: Zwei Helfer der Kochgruppe des DRK Siegburg an einem Straßenstand.
Foto: DRK Siegburg (Nutzung nur für DRK-Musterseiten)

Unsere Ausstattung

  • 1 Feldkochherd mit 3 Großkesseln und 1 Pfanne
  • 2 Großpfannen mit Gasbrenner
  • 1 Gasbräter

Transportkapazitäten

  • 6 x 25 Ltr. Thermophoren
  • 6 x 20 Ltr. Speisethermobehälter
  • 2 x 30 Ltr. Thermophoren (Edelstahl)
  • 1 x 25 Ltr. Thermophore für Heissgetränke mit Hahn  (Edelstahl)

Essenausgabe

Essensausgaben können individuell, natürlich unter strikter Beachtung der Hygienevorgaben,gestaltet werden. Einweggeschirr und Besteck sind bei Bedarf vorhanden.

Foto: DRK-Helfer befüllt in einer Küche einen Teller mit Essen.
Foto: A. Zelck / DRK

So wird Ihre Feier zum Geschmackserlebnis...

Für Ihre Feier oder Veranstaltung können wir Ihnen die Zubereitung von ca. 350 Eintopfportionen
anbieten. Der Transport der Speisen zum Veranstaltungsort wird von uns durchgeführt.
Auf Wunsch kann auch vor Ort mit der Feldküche gekocht werden, soweit die hygienischen
Voraussetzungen erfüllt werden können.

Unser Speiseangebot

Jegliche Art von Eintöpfen und Suppen. Aus der Großen Pfanne: Champignons mit Knoblauchsoße,
Reibekuchen, Bratkartoffeln oder Rosmarinkartoffeln und im Winter als Spezialität Grünkohlvarianten. 

Neugierig? Rufen sie uns an, man kann über alles reden !!!!

zum Seitenanfang